Kategorien
Bildung Neues Schule Umwelt

Eine Woche rund um Umwelt, Wald und Natur

11 Schüler:innen an der staatlichen Regelschule „Geschwister Scholl Saalfeld“ haben sich in den Ferien eine Woche lang mit den Themen „Umwelt, Wald und Natur“ beschäftigt. Die Projektwoche organisierten die Sozialpädagogischen Teamteacherinnen der Regelschule.

Am Montag stieg die Gruppe in die Thematik ein, indem Stoffbeutel passend zum Thema kunterbunt bemalt wurden.

Am zweiten Projekttag haben sie den Naturerlebnispfad in Saalfeld erkundet. In diesem Rahmen gab es eine spannende Schatzsuche mit echtem Schatz. Die Schüler:innen mussten kleine Rätsel entlang des Pfades lösen.

Am Mittwoch hat sich alles um das große (lästige) Problem „Müll“ gedreht; zuerst haben sich die Kinder und Jugendlichen in Kleingruppen neues Wissen angeeignet. Um auch selbst aktiv zu werden, ist die Gruppe gemeinsam losgezogen und Müll sammeln gegangen.

Am Donnerstag ging es inhaltlich und praktisch um die Themen „gesunde Ernährung“ und „Sport“. Neben einem gesunden Picknick hatten die Schüler:innen sehr viel Spaß mit dem Teamspiel „Wikingerschach“.

Zum Abschluss gab es einen Besuch im „Grottoneum“ (Feengrotten-Museum).

Autorinnen und Fotografinnen: Monika Stein und Franziska Jung

gefördert durch:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.